Motorrad

Bei uns erhalten Sie die passenden Reifen für Ihr Motorrad.

Die ideale Motorradbereifung für Fahrspaß und Sicherheit

Im Vergleich zu Autos spielen die Reifen bei Motorrädern aus sicherheitstechnischer Sicht eine noch größere Rolle. Der Kontakt zur Fahrbahn wird bei motorisierten Zweirädern nur an zwei Stellen hergestellt, sodass die Haftung zur Straße höchsten Ansprüchen genügen muss. Bei der Auswahl der richtigen Motorradbereifung steht Sicherheit daher an erster Stelle. Von technischen Eckdaten wie dem Reifenumfang und dem Durchmesser über das Reifenprofil und den Geschwindigkeitsindex bis zum Loadindex sind verschiedenste Aspekte zu berücksichtigen. Zu guter Letzt spielt auch die persönliche Vorliebe des Motorradfahrers eine entscheidende Rolle beim Kauf neuer Reifen.

In unserer Fachwerkstatt beraten wir Sie gerne beim Kauf neuer Motorradreifen. Unsere Experten wissen, worauf es beim Reifenkauf ankommt und empfehlen Ihnen Modelle, die perfekt zu Ihrer Maschine und Ihrem Fahrstil passen.

Das verbirgt sich hinter der Reifenbeschriftung

Die Beschriftung der Seitenwand ist bei Motorradreifen ähnlich wie bei Autos aufgebaut und gibt Aufschluss über die technischen Eckdaten der Bereifung. Eine typische Kennzeichnung eines Motorradreifens könnte zum Beispiel

180/55 ZR 17 M/C (73W) TL lauten und lässt sich wie folgt aufschlüsseln:

180

Reifenbreite in mm

55

Querschnittsverhältnis in Prozent (Höhe der Reifenflanke zur Breite)

ZR

Reifenbauart, „ZR“ steht für verstärkte Reifen für hohe Geschwindigkeiten

17

Gibt den Durchmesser der Felgen in Zoll an

M/C

Weist darauf hin, dass die Reifen ausschließlich für Motorräder geeignet sind

73

Tragfähigkeitskennzahl, gibt Aufschluss über die Tragfähigkeit der Reifen

W

Geschwindigkeitskennzahl, kann mithilfe einer Tabelle umgerechnet werden

TL

Steht für „Tubeless“ und bezeichnet schlauchlose Reifen

Während einige dieser Kennzahlen und Eigenschaften bei der Auswahl der Motorradreifen zwingend vorgegeben sind, können Sie bei anderen Kennzahlen Ihre persönliche Vorliebe berücksichtigen. Unsere Experten für Motorradreifen beraten Sie in unserer Fachwerkstatt und zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile verschiedener Modelle auf. Bestellung und Montage der neuen Reifen übernehmen wir natürlich gerne auch.

Die richtigen Motorradreifen für jeden Fahrertyp

In unserem Sortiment führen wir viele verschiedene Motorradreifen, die sich für unterschiedliche Straßenbedingungen und Fahrertypen eignen.

On-Road

Klassische Straßenreifen werden auch als On-Road-Motorradreifen bezeichnet und eignen sich perfekt für Cruiser, Hochleistungsmaschinen und viele weitere Motorräder, die auf gut befestigten Straßen gefahren werden.

On/Off-Road

Wer sowohl auf der Straße fährt als auch auf anspruchsvollen Geländepisten über Stock und Stein düst, für den stellen On/Off-Reifen die perfekte Kombination aus Straßen- und Offroad-Reifen dar.

Off-Road

Für erprobte Motocross-Fahrer bieten sich qualitativ hochwertige Off-Road-Reifen mit griffigem Profil und höchsten Ansprüchen an das Material an. Mit den speziell für das Gelände konzipierten Reifen können Sie von Motocross-Strecken über Enduro-Kurse bis hin zu Strandrennen verschiedenste Herausforderungen angehen.

Roller

Wer es etwas langsamer angehen lassen möchte und überwiegend im Stadtverkehr unterwegs ist, für den ist der Roller die sparsame und sichere Alternative zum Motorrad. Für Rollerfahrer halten wir ein breites Spektrum an Bereifungen mit optimaler Laufleistung und Nasshaftung bereit.